REISHI - DIE KÖNIGIN UNTER DEN VITALPILZEN

Zum Shop auf das Bild klicken....

 Reishi-Heilpilz

Der Reishi-Vitalpilz oder Glänzender Lackporling genannt, ist eine wahre Königin unter den Heilpilzen. Er ist entzündungshemmend, leberstärkend, wirkt beruhigend, stabilisiert und stärkt das Immunsystem und kann auch als natürliches Cortison in Anspruch genommen werden. Er ist fast schon Mystisch in seiner Energiespende, somit auch in Sparsamkeit einzusetzen. Der Reishi wird in Japan der " Göttliche " genannt zählt zu den Heilpilzen die eine der größten Bedeutungen hat...Dieser Heilpilz wird seit jeher eingesetzt, er ist das älteste " Arzneimittel" in dieser Welt. Er wächst vorwiegend auf Laubbäumen ( Eichen ) und kommt auf der ganzen Welt vor. Er schmeckt nicht sonderlich, ist bitter und sehr hart, somit findet er in der Küche keine Bedeutung, sondern ist ein reiner Heilpilz. Die alten Chinesen setzen diesen Pilz schon seit Tausenden von Jahren ein, es gibt etliche Zeitzeugnisse und Nierderschriften über diesen fast mystischen Pilz, der in China als "Pilz der Unsterblichkeit" bekannt ist ( Ling Zhi). Der Pilz soll Glück bringen, da er so breit aufgestellt ist in seiner Wirkungsweise, wie kein anderer seiner Art. Er wird eingesetzt bei Leberleiden, Allergien, Entzündungen egal welcher Art, bei Herz und Lungenkrankheiten und sogar im Kampf um Krebsleiden. Welche Inhaltstoffe hat Reishi zu bieten:

Triterpene und zwar 150 verschiedene, die als sekundäre Pflanzenstoffe gelten. Sie schützen den Pilz selbst vor Befall an Microorganismen, sind antibakteriell und entzündungshemmend. Sie können bei allen Befindlichkeiten zum Einsatz kommen. Der Einsatz von Cortison kann heruntergesetzt werden bei der Einnahme von Reishi, da er die Histaminausschüttung herabsetzt, die für Schwellungen, Rötungen und Juckreiz verantwortlich sind. Durch die Menge an unterschiedlichen Triterpenen hat er eine sehr positive Auswirkung auf alle Entzündungen im Körper. Wie schon erwähnt stärkt er das Herz Kreislaufsystem, senkt den Blutdruck und kann einer Leberinsuffizienz vorbeugen.

Polysacharide davon mehr als 100 verschiedene, die eine hochwirksame Wirkung haben. Sie stabilisieren das Immunsystem, dass Erreger wenig Chanche haben sich zu vermehren und Polysacharide können die Selbstheilungskräfte ankurbeln und bändigen ein Überschießen des Immunsystems bei Autoimmunkrankheiten.

Adenosin wirkt sehr beruhigend und entspannend auf die Muskulatur und das zentrale Nervensystem. Der Heilpilz hat auch auf die Gehirnzellen eine sedierende Wirkung.

Weitere Inhaltstoffe wie Sterole, Nukleotide, Aminosäuren, Alkaloide, Antioxydantien, Vitamine und Mineralstoffe

Reishi Sporen....sind beim Reishi sehr wertvoll, weißen eine hohe Bioaktivität auf 

Welche Einsatzgebiete bei Reishi:

Regeneriert die Leber, blutreinigend und entgiftend, auch bei Leberinsuffizienz- Wirkt bei chronischen Atemwegserkrankungen, erhöht die Sauerstoffsättigung im Blut und kann somit bei Bronchitis, Asthma und Atemnot eingesetzt werden (COPD Patienten profitieren!)- Durch die verbesserte Sauerstoffversorgung wird der Herzmuskel unterstützt- Er kann zur Leistungssteigerung eingesetzt werden

 Durch seine Blutreinigende Wirkung kann er auch bei Hautproblemen sehr gut zum Einsatz kommen- Virenkiller , da er zelltoxisch wirkt auch bei Krebs einsetzbar

Zusammenfassung

 Herzkrankheiten (Hypertonie, koronare Herzkrankheit, Herzrhythmusstörungen)

Leberkrankheiten (chronische Hepatitis, Leberinsuffizienz, Leberzirrhose)- (Chronische) Atemwegserkrankungen (z.B. Bronchitis, Asthma)- Magengeschwüre

Schlaflosigkeit- Nierenentzündungen

Gelenkentzündungen (Arthritis)- (Entzündliche) Hautkrankheiten

 Krebs- Allg. Krankheits-Prophylaxe

 Geschwächtes oder überschiessendes Immunsystem (häufiges «Kränkeln», Infekte, Allergien, Autoimmunkrankheiten

Gerne berate ich sie bei Vitalpilzen bei Ihrem Hund oder Katze. Rufen sie einfach an unter 0156 78384458 oder schreiben sie eine Mail an 

sandra .mehlis@pet-luckyhome.de