Glutamin 150g ( 100n % rein)

Ausverkauft Neu

DANUWA & FRIENDS L-GLUTAMIN kennen die meisten aus dem Sportlerbereich. Trotzdem ist vielen Menschen nur wenig über diese Aminosäure bekannt. L-Glutamin ist eine proteinogene, nicht-essentielle Aminosäure. Nicht-essentiell bedeutet, dass es vom Körper selbst gebildet werden kann. Allerdings ist die körpereigene Produktion bei verschiedenen Zuständen wie Stress oder Erkrankungen verringert. L-Glutamin ist eng verwandt mit der Glutaminsäure. Beide Aminosäuren können ineinander umgewandelt werden. Sie haben wichtige Funktionen im menschlichen Stoffwechsel und sind für den Erhalt unserer Gesundheit essentiell. In den Muskeln findet sich die höchste Glutaminkonzentration im Körper. Glutamin sorgt in erster Linie für den Muskelaufbau und den Erhalt der Muskeln. Sie ist ebenso ein Baustein der köpereigenen Substanz L-Glutathion (Antioxidans).

Anwendungsbereiche / Vorteile: · Zur Unterstützung bei chronischen Erkrankungen · Zur Unterstützung bei Harnwegserkrankungen (säuert den pH-Wert des Urins an) · Regeneration der Zellen, insbesondere der Zellen des Magen-Darm-Traktes · Muskelaufbauende /- erhaltende Eigenschaften · Beteiligung an der Glutathion Synthese (körpereigenes Antioxidans) · Nährstoffe der Darmschleimhaut

Zwar können Hunde und Katzen diese Aminosäure selbst produzieren, unter Umständen ist es aber notwendig, dass das Tier mehr benötigt, als der Körper herstellen kann. So braucht Ihr Tier beispielsweise nach einem intensiven Training oder in der Regenerationsphase nach einer Operation mehr L-Glutamin.

1 gehäufter Dosierlöffel entspricht ca. 1,0 g

bis 10 kg 11 - 20 kg 21 - 30 kg

1 DL (Dosierlöffel) 1½ DL (Dosierlöffel)

Tagesdosis (Richtwerte)Hunde Gewicht

> 40 kg 3 DL (Dosierlöffel) 31 - 40 kg 2 DL (Dosierlöffel)

½ DL (Dosierlöffel)

© www.shutterstock.com

Erfahrungswerte bei Hunden 42


14,95 €
Please select variants first