20.02.2021

Zutaten:

170 g durchwachsenens Rindfleisch ( Bratenfleisch oder Hackfleisch), 10g Rinderleber, Kokosfett, 50g Reis ( gekochter Zustand) , 30g Möhren, Kürbiskern und Paranuss geschrotet, Eierschale, Lebertran, Hagebutte, Löwenzahnblätter, Fleischknochenmehl Danuwa

Reis waschen, und in 2 Fingerbreit Wasser leicht köcheln bis er sehr weich ist ,währenddessen Möhren reiben und zerkleinern. Danach 170g durchwachsenens Rindfleisch und Rindleber zerkleinern in Kokosfett leicht anbraten, Möhren danach auch mit anschwitzen, nicht zerkochen! Danach alles in den Hundenapf und abkühlen lassen. Löwenzahnsalat zerkleinern mit drunter mischen, 1g Eierschalenpulver, 1 g Hagebutte , 3 g Fleischknochenmehl, je 5 g Paranuss und Kürbiskerne und 1 ml Lebertran , plus 1 Stück 100 Micro Jodette oder Seealge ( Rechner im Netz verfügbar) in den Napf mischen und fertig ist ein Vollwertiges gekochtes Fressen für den 10 Kilo Hund. Viel Spaß beim kochen!