Immunmodulation durch Saccharomyces boulardii

 Immunmodulation durch Saccharomyces boulardii

" Medizinische Hefe" genannt und wird in pharmazeutischen Präparaten auch Sacch.boulardii bezeichnet.

Auszug Microökologie des Darmes ( Dr. Gero Beckmann - Dr. Andreas Rüffer - Fachtierärzte)

In zahlreichen In- Vitro- Experimenten wurden antagonistische Wirkungen von Sachh.boulardii gegenüber Staphylokokken, Shigellen, Proteus spp., Salmonella Typhi und Salmonella Typhimurium, Pseudomonas aeruginosa, CI.difficiale, E.coli, Klebsellien sowie gegen Candida spp.aufgezeigt. Ob eine in diesem Zusammenhang isolierte , antibiotisch wirksame Substanz diesen Effekt zu Grunde liegt und wie sich die Interaktionen auf die In-vivo-Situation übertragen lassen, kann noch nicht abschließend beantwortet werden ( FRIEDLAND und SEIFERT 1990)

Sacch. boulardi sind in der Lage, die Sauerstoffradikalbildung dosisabhängig zu reduzieren.
Dabei ist eine wesentlich stärkere Wirkung als bei klassischen Sauerstoffradikalfängern wie Glutathion, Vitamin B1,B6,B12, C und E zu verzeichnen
( STUWE und SEIFERT 1993)

Sacch. boulardii stimuliert die Disaccharidasen der Mukosa
( Darmschleimhaut ) führt durch seine Thropischen Effekt zu einer Zuhnahme der Zottenoberfläche
( JAHN et al. 1993)
Wie andere oral verabreichte Microorganismen stimuliert die Med. Hefe das Immunsystem.( JAHN et al. 1993)

Die immunmodulatorische Wirksamkeit besteht in einer Aktivierung zahlreicher Komponenten der spezifischen und unspezifischen Abwehr.

Im Zusammenhang mit den Antibiotikaassoziierten Durchfällen durch toxinbildende Clostridium difficile Stämme, hat med. Hefe die Fähigkeit diese Toxinbildner zu binden und an der Darmschaleimhaut zu reduzieren!
( POTHOULAKIS et.al.1993)

Es gibt mehrfache klinische Studien die belegen, dass med. Hefe prophylaktische Wirksamkeit zeigt, bei

- Antibiotikabehandlungen mit Durchfallgeschehen
- Reisediarrhoe
- bei intenstialen Sekretions- Absorbtions- und
Motilitätsvorgängen bei Durchfällen

In Danuwa & Friends " Probio3 " beinhaltet diese med. Hefe!

Enthält folgende Bakterienkulturen mit 2×108 koloniebildenden Einheiten (KBE) *pro Kautablette:

Enterococcus faecium NCIMB 10415
Lactobacillus acidophilus DSM 13241
Saccharomvces boulardii CBS-5926
* - Koloniebildende Einheiten

Hier im Shop erhältlich!

https://www.pet-luckyhome.de/nahrungserganzung/

Überprüfung - Kotscreen bei Problematiken!