Bioressonanz Futtermittelaustestung

Passende Futtermittelaustestung über die Bioresonanzmethode bei Unverträglichkeiten. Getestet werden 14 Fleischsorten, 11 Fischsorten und Fischmixe,14 Getreide oder Pseudogetreidesorten, 21 Gemüsesorten, 12 Obstsorten, 11 Kräutersorten die in den meisten Futtern auch enthalten sein können, 5 Salatsorten, 9 Molkereiprodukte, Ei und Eiweiß, Nüsse und Kerne, Antioxydantien,Konservierungsstoffe, Emulgatoren, Farbstoffe, Pollen, Stäube, Milben, Insekten, Schimmel und Hefepilze, Insektizide 

Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass die von der Tierheilpraktikerin angebotene Untersuchungsmethode wissenschaftlich umstritten ist und von der Lehrmedizin noch nicht anerkannt wird.

79,00 €
Please select variants first